Hirtenstraße 19, 10178 Berlin, Germany

+49 30 24041420

ouroffice@oberon.com

Angst und Stress verringern, Kaiserschnittrate reduzieren

Klinick Ticker Online – Das Online-Mitarbeitermagazin des Universitätsklinikums Heidelberg: Frauenklinik initiiert mit „Mind:Pregnancy“ ein wegweisendes Projekt für Schwangere  

 

Von psychischen Problemen betroffene Schwangere identifizieren, untersuchen, Hilfe anbieten und die Ergebnisse auswerten – das sind die Ziele des „Programms für mehr Achtsamkeit in der Schwangerschaft“, das Ende Januar in Baden-Württemberg gestartet ist. Urheberin und Projektleiterin von „Mind:Pregnancy“ ist PD Dr. Stephanie Wallwiener aus der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg. Es handelt sich dabei um das deutschlandweit erste systematische Screening und Behandlungsprogramm für werdende Mütter, die unter Ängsten, Stress oder Depressionen leiden. Die Frauenklinik und ihre Projektpartner haben dafür beim Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesauschusses Fördergelder in Höhe von 3,4 Millionen Euro eingeworben. Das Baden-Württemberger Projekt könnte große Folgen für die Schwangerenversorgung in ganz Deutschland haben: Zeigt sich in der anschließenden Evaluation, dass es erfolgreich ist, soll es Teil der gesetzlichen Regelversorgung werden. Mehr lesen…